Spielbetrieb ab dem 25.11.2021 ausgesetzt

2 Tischtennisschläger
In seiner Sitzung am 24.11.2021 hat das Präsidium des BTTV beschlossen, dass der Mannschaftsspielbetrieb (Punktsspiel- und Pokalspielbetrieb) ab dem 25.11.2021 ausgesetzt wird. Dieser Beschluss gilt bayernweit zunächst bis zum 31.12.2021. Solange es die Rahmenbedingungen zulassen, ist der Trainingsbetrieb unter Beachtung der Hygiene und Verhaltensregeln des BTTV möglich....
Mehr dazu ...

Absage Weihnachtsmeisterschaft 2021

Liebe Tischtennissportlerinnen und Sportler, aufgrund der steigenden Inzidenzen haben wir uns entschlossen, die Weihnachtsmeisterschaft und den anschließenden Restaurantbesuch abzusagen! Wir bitten um Euer Verständnis. Der nachstehende Test ist daher überholt. Nachem wir letztes Jahr pausieren mussten, möchte ich Euch recht herzlich zu unserer traditionellen Weihnacht...
Mehr dazu ...

Sondertraing mit Martin Pachatz am 26.01.2022

Hiermit möchten wir unsere Mitglieder zum Sondertraining für Mittwoch, den 26.01.2022 ab 19:30 Uhr einladen, das unter der Leitung von Martin Pachatz stattfinden wird. Aufgrund des Ausfalls unseres Übungsleiters wird Martin am Mittwoch auch das Jugendtraining von 18:00 bis 19:30 Uhr leiten. Trotz der ab dem 25.11.2021 geltenden 2G Plus Regeln wollen wir - ...
Mehr dazu ...

Jugendvereinsmeisterschaft 2021 Julian ist Vereinsmeister

Anläßlich unseres 70-jährigen Vereinsjubiläums haben wir heuer zum ersten Mal auch eine Vereinsmeisterschaft für die Jugend ausgetragen. Am Start waren 10 Teilnehmer, die zunächst in zwei Vorrunden-Gruppen jeder gegen jeden gespielt haben. Hierbei ergaben sich neben guten und spannenden Spielen auch einige Überraschungen. Mit Matthias und Vitus konnten sich nämlich zwei ...
Mehr dazu ...

Vereinsmeisterschaft 2021 – Ralf ist neuer Vereinsmeister, Ugo gewinnt Trostrunde

Bei bestem Wetter fand heuer die Vereinsmeisterschaft statt. 14 Spieler fanden sich in der gut belüfteten Halle ein und spielten den Vereinsmeister aus. In drei Vorrundengruppen konnten sich 6 Spieler für die Hauptrunde qualifizieren. 8 Spieler spielten den Trostrundenmeister aus. Hier setzte sich Ugo gegen seine Mitkonkurrenten durch. Zweiter wurde Markus vor Johann. In d...
Mehr dazu ...

70-jähriges Abteilungsjubiläum vom 09.07.-10.07.2021!

Unsere Tischtennisabteilung wurde 1951 gegründet und feiert daher in der Zeit vom 09.07. bis 10.07.2021 ihr 70-jähriges Jubiläum. In dieser Zeit sind mehrere Veranstaltungen geplant, die für die Mitglieder, Förderer und Interessenten für unsere Abteilung gedacht sind. Tagesprogramm Freitag, den 09.07.2021Vereinsmeisterschaft JugendBeginn 17:00 Uhr, Ende 21:00 UhrHalle 2 Tho...
Mehr dazu ...

Training nach Pfingsten wieder möglich?

Tischtennisplatte des TSV Forstenried
Obwohl uns die zuständige Behörde der Landeshauptstadt München mitgeteilt hat, dass ab dem 12.05.2021 kontaktfreier Sport unter Beachtung der Auflagen im Innenbereich wieder erlaubt ist, können wir leider dennoch nicht mit unserem Tischtennistraining beginnen. Das Thomas-Mann-Gymnasium benötigt beide Hallen für das Abitur. Es steht bislang auch noch nicht fest, ob wir nach ...
Mehr dazu ...

BTTV hat den Abbruch des Punktspielbetriebs beschlossen

Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns hat der Bayerische Tischtennisverband am 11.02.2021 die Einstellung des Punktspielbetriebs sowohl für Erwachsene und im Nachwuchsbereich für alle Spielklassen mit sofortiger Wirkung beschlossen. Die Spielzeit der Saison 2020/21 wird für ungültig erklärt. Es wird keine Auf- und Absteiger und keine Relegationsspiele geben. Es wird quasi...
Mehr dazu ...

Training im Sportraum ab dem 12.05.2021 wieder möglich!

2 Tischtennisschläger
Die zuständige Behörde der Landeshauptstadt München meldet uns, dass ab dem 12.05.2021 kontaktfreier Sport im Innenbereich unter Auflagen wieder möglich ist. Unter anderem müssen die Teilnehmer über einen Testnachweis mit einem negativen Ergebnis verfügen. Genesene und geimpfte Personen sind hiervon ausgenommen. Da die Halle 2 im Thomas-Mann-Gymnasium für das Abitur benötig...
Mehr dazu ...

Coronaeinschränkungen werden verlängert, Training erst ab dem 19.04.2021 und Spielbetrieb erst in der nächsten Saison ab ca. 09/2021 wieder möglich.

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen haben Bund und Länder in ihrer Sitzung am 22.03.2021 erneut eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 18.04.2021 beschlossen. Dadurch bleiben die Hallen bis zum 18.04.2021 geschlossen und Training hoffentlich wieder ab dem 19.04.2021 möglich. Die nachstehend aufgeführten Beschlüsse sind daher zum Teil überholt. Nach stundenlangen Ve...
Mehr dazu ...