Vereinsmeisterschaft 2019 – Ralf Strobl Vereinsmeister, Sepp Kirchmayr gewinnt Trostrunde

Zur diesjährigen Vereinsmeisterschaft traten 15 Spieler an, die in eine 8er und eine 7er Gruppe gelost wurden. Im Halbfinale um den Vereinsmeister standen sich Sascha und Micha, sowie Simon und Ralf gegenüber. Ralf und Micha (Abonnement-Sieger der letzten Jahre) setzten sich hier durch. Im Finale konnte Ralf den Titel in 3 Sätzen „klarmachen“.

Das Trostrundenfinale erreichten Arne und Sepp. In einem 5-Satz Krimi siegte die Erfahrung in Gestalt von Sepp. Eine reife Leistung!