Mit 12 Mannschaften in die Saison 2022/23!

Für die nächste Saision, die ca. Mitte September 2022 beginnen und im April 2023 enden wird, werden wir, die Tischtennisabteilung des TSV Forstenried e. V., mit 12 Mannschaften an den Start gehen und erstmalig 4 Jugendmannschaften, davon eine reine Mädchenmannschaft sowie 8 Erwachsenenmannschaften, davon eine Frauenmannschaft für den Punkt- und Pokalspielbetrieb melden.

Dadurch wird es beim Training etwas eng werden, aber im Hinblick auf die neue Halle, die mit dem Neubau des Thomas-Mann-Gymnasiums in der Aidenbach-/Ecke Gmunder Straße in 2023 entstehen wird, werden wir sicherlich auch für 12 Mannschaften ausreichend Platz zum Training und für Punktspiele haben.

Ich bitte aktuell unsere Mannschaftsführer und Betreuer sich mit ihren Spielern abzustimmen, ob die Heimspieltage ihrer Mannschaften auf freitags ab 19:30 Uhr oder samstags (ganztätig) verlegt werden können.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich es nicht versäumen, mich bei allen Mannschaftsführern und Betreuern sowie bei allen aktiven Sportlern herzlich zu bedanken und allen viel Erfolg für die neue Saison 2022/23 wünschen.