Training im Sportraum ab 13.11.2020 nicht mehr möglich!

2 Tischtennisschläger

Aufgrund einer Entscheidung des VGH hat die Bayerische Staatsregierung entschieden, dass der Induvidualsport mit sofortiger Wirkung nur noch im Freien zulässig ist. Durch dieses Entscheidungen besteht auch nicht mehr die Möglichkeit im Sportraum Tischtennis zu trainieren!

Die nachstehenden Absätze sind damit überholt.

Da es sich bei Tischtennis um eine kontaktlose Sportart handelt, können wir trotz der aktuellen Hygieneeinschränkungen mit zwei Personen in unserem Sportraum in der Graubündener Straße 100 trainieren. Hierbei sind die ihm Hygienekonzept für den Sportraum aufgestellten Vorschriften einzuhalten, dass im Sportraum ausliegt.

Sofern Ihr zu den auf dieser Abteilungshomepage unter „Hallenbelegung“ veröffentlichten Zeiten trainieren möchtet, bitte ich Euch um Kontaktaufnahme per WhatsApp mit Jens oder Ulrich.

Da wir für montags und mittwochs die Nutzung des Sportraums unter Angabe der Trainingsteilnehmer anmelden müssen, bitte ich Euch um frühzeitige Kontaktaufnahme mit Jens und Ulrich.

Immerhin haben wir die Möglichkeit, wenigstens im Sportraum zu trainieren.